Die Firma

Das Zählservice


Die Software

Die Datenbestände

Termine

Tipps

Downloads

Optimizer

Die Daten kommen nicht von uns ...

aber wir adaptieren jeden gewünschten Datenbestand, sodass er mit ZERVICE bequem analysierbar ist. Dazu gehört eine aussagekräftige Betextung der Variablen und Codeausprägungen in jeder gewünschten Sprache, die Bildung neuer Variablen, die Erstellung von "Vokabelheften", mit deren Hilfe sich alte Zählungen ganz einfach zum Gebrauch mit dem aktuellen Datenbestand übersetzen lassen.

Wir helfen unseren Kunden auch bei der Anpassung von exklusiven Studien und beraten Sie bei der Konzeption von Eigenstudien. Wir führen solche auch als Dienstleister für Sie durch - z.B. Leserbefragungen als "Selbstausfüller".

Alle wichtigen österreichischen Datenbestände werden tw. seit Jahren mit ZERVICE ausgewertet und wurden dazu von uns angepasst.

Konkret sind zur Zeit folgende Studien mit Zervice auswertbar:

 

  • AIM-Consumer: Austrian Internet Monitor; angepasst seit 2004
  • AmbientMeter: angepasst seit 2005
  • Branchen Monitor: angepasst seit 2006 (vor 2013 Branchen Tracking)
  • CawiPrint: angepasst seit 2006
  • cine.ma: angepasst seit 2011
  • LAE: Leseranalyse Entscheidungsträger; angepasst seit 1991
  • MA: Media-Analyse; angepasst seit 1988
  • ÖVA: Österreichische Verbraucheranalyse; angepasst seit 1994
  • ÖWA Plus: Österreichische Webanalyse, angepasst seit 2007
  • Radiotest: angepasst seit 1995


Daneben gibt es immer wieder kleinere oder nicht regelmäßig erscheinende Studien, welche mit ZERVICE zählbar sind.
Prinzipiell passen wir jeden Datenbestand an Zervice an, für den es mind. einen Interessenten gibt.


Wir bieten ...
  • Anpassung aller gängigen Datenbestände
  • Erfassung und Anpassung eigener Untersuchungen (Leserbefragung etc.)